Verhaltenskodex

  • Ich identifiziere mich voll mit meinem Verein und vertrete die Werte der VfR Achern 1907-Familie
  • Ich habe stets Respekt gegenüber meinen Trainern, Mitspielern, Gegenspielern, den Schiedsrichtern, Eltern, Zuschauern und allen Mitglieder des VfR Achern
  • Ich schätze und akzeptiere verschiedene Charaktere, Nationalitäten Kulturen, Religionen, Hautfarben und sozialen Status
    der Spieler
  • Ich benutze keine Schimpfwörter – nicht nur auf, sondern auch neben dem Platz!
  • Ich melde mich selbständig bei meinem Trainer ab, wenn ich krank oder verletzt bin!
  • Ich bin stets Pünktlich: Das Team wartet auf mich!
  • Ich muss 15 Minuten vor Trainingsbeginn fertig auf dem Platz sein!
  • Ich bin ein Teamplayer, gewinne und verliere gemeinsam mit meiner Mannschaft (Fair Play auf und neben dem Platz)
  • Ich will mich stets sportlich und persönlich weiterentwickeln
  • Ich unterstütze meine Vereinskameraden und motiviere sie!
  • Ich akzeptiere die Entscheidungen des Trainers und suche in schwierigen Situationen das direkte Gespräch mit ihm
  • Ich übernehme Eigenverantwortung und sorge dafür, dass meine Trainings- und Spielausrüstung vollständig, funktionstüchtig und ordnungsgemäß bereit steht
  • Ich komme mit sauberen Schuhen zum Training – Sie sind mein Arbeitsmaterial!
  • Die Garage ist unser Materialraum. Ich verlasse ihn so wie ich ihn vorgefunden habe!
  • Ich verlasse die Kabine daheim und auswärts aufgeräumt und sauber
  • Ich finde mich frühzeitig vor dem offiziellen Treffpunkt ein!
  • Ich gehe sorgsam mit Vereinseigentum wie auch das Eigentum anderer um
  • Ich trage Schienbeinschoner beim Spiel und im Training, denn sie schützen mich vor Verletzungen

  • Ich bin Aushängeschild und Repräsentant des VfR Achern 1907 e.V.
  • Ich lebe die Werte der VfR Achern-Familie vor und trete stets als Vorbild auf
  • Ich bin mitverantwortlich für das öffentliche Auftreten meiner Mannschaft 
  • Ich achte auf sportliche und soziale Fairness im Umgang mit den Spielern
  • Ich pflege einen familiären, positiven Umgang mit den Mitarbeitern, Spielern, Eltern, Schiedsrichtern und Zuschauer
  • Ich schätze und akzeptiere verschiedene Charaktere, Nationalitäten Kulturen, Religionen, Hautfarben und sozialen Status
    der Spieler
  • Ich behandle alle Spieler gleich und habe stets ein offenes Ohr für ihre Probleme
  • Ich bin sozial, loyal und glaubwürdig

  • Ich unterstütze die gesamte Mannschaft immer positiv und respektiere die Entscheidungen des Trainers, der sportlichen Leitung
  • Ich verhalte mich als Mitglied der VfR Achern-Familie stets vorbildlich, gerade auch in emotionalen Situationen
  • Ich gehe mit den Trainern, Mitarbeitern, Spielern, Eltern, Schiedsrichtern und Zuschauern offen und respektvoll um
  • Ich bin hilfsbereit und sehe mich als Teil der VfR Achern-Familie
  • Ich unterstütze mein Kind auch in schwierigen Situationen
  • Ich unterstütze das gesamte Team!
  • Ich hinterfrage Entscheidungen erst, bevor ich sie kritisiere!
  • Ich drohe meinem Kind nicht mit Fußballverbot als Erziehungsmittel!
  • Ich spreche die Trainer offen an, wenn es Probleme gibt!

  • Ich lebe die Werte der VfR Achern-Familie und trete stets als Vorbild auf
  • Ich achte auf sportliche und soziale Fairness im Umgang mit den Spielern
  • Ich pflege einen familiären, positiven Umgang mit den Mitarbeitern, Spielern, Eltern, Schiedsrichtern und anderen Zuschauern
  • Ich unterstütze die gesamte Mannschaft immer positiv und respektiere die Entscheidungen des Trainers, der sportlichen Leitung
  • Ich bin ein Fan der Mannschaft, respektiere aber auch die Leistungen und Fans anderer Mannschaften
  • Ich schätze und akzeptiere verschiedene Charaktere, Nationalitäten Kulturen, Religionen, Hautfarben und sozialen Status
    der Spieler
  • Ich trete am Sportplatz und in der Umgebung der Mannschaft als Vorbild auf 
  • Ich laufe nicht über den Rasen 
  • Ich bewege mich nur auf den vorgesehen Flächen (Pflasterwege)
  • Ich lasse keinen Müll auf dem Gelände liegen